Stärke finden
Stärke geben
  Zentrum für Alleinerziehende Erlangen | Grünes Sofa e.V.

Unser Leitbild

Unser Auftrag, unsere Vision und Kernwerte: 

Zentrum für Alleinerziehende Grünes S.O.f.A. e. V.
Stärke finden - Stärke geben
ein kinder-freundliches, friedliches Umfeld für starke
gesunde
selbstbewusste Kinder
Selbsthilfe-Ziele umsetzen, lebenslanges Lernen
Eigen-
initiative
Mitgestaltung, Entfaltung von Potenzialen
Soziale
Arbeit für das
Allgemein-
wohl
Konstruktive Kommunikation, Dankbarkeit, Wertschätzung
der Natur,
des Lebens
gute
Entwicklungs- und
Bildungs-
möglichkeiten für Eltern und ihre
Kinder
offen, transparent, Unterstützung geben und annehmen
Miteinander
und Vielfalt von Generationen,
Nationalitäten,
Kulturen,
Initiativen
Stärkung
aller Familien-
formen und beider
Elternteile nach Trennung/
Scheidung

Kinder brauchen ein wertschätzendes friedliches und lebendiges Umfeld – unabhängig von ihrer familiären Herkunft und Hautfarbe. 


Zweck und  Aufgaben des Vereins, laut Satzung

Zweck des Vereines ist die Unterstützung und Beratung alleinerziehender Mütter und alleinerziehender Väter, sowie Förderung und Begleitung deren Kinder.

Zur Verwirklichung der vorgenannten Zwecke wird der Verein wie folgt tätig

Der Verein ist eine offene Anlaufstelle für alleinerziehende Mütter und alleinerziehende Väter und ihre Kinder mit dem Ziel der allgemeinen Beratung, der Unterstützung in persönlichen, sozialen und rechtlichen Fragen um insbesondere die Lage der Familien zu verbessern. Der Verein bietet Informationen durch Experten, Weitervermittlung an geeignete Fachstellen und eine Plattform für Erfahrungsaustausch.

Der Verein organisiert regelmäßige Treffen, auch an Sonn- und Feiertagen sowie während der Ferien. Während dieser Treffen findet Kinderbetreuung statt.

Der Verein hat die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Blick, er ermöglicht den Kindern Austausch/Kontakte zu anderen in einer ähnlichen Lebenssituation, Förderung und Unterstützung durch spezielle Angebote.

Die Mitglieder bieten im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegenseitige Unterstützung.

Der Verein arbeitet mit anderen Organisationen zusammen, deren Selbstverständnis und Arbeitsform Gemeinsamkeiten und gegenseitige Ergänzung ermöglichen.

Der Verein ist konfessionell und parteipolitisch nicht gebunden.